Projektteam

Forschungspartner

Logo Oeko-institut

Öko-Institut e.V., Berlin/Darmstadt/Freiburg

www.oeko.de

Das Öko-Institut ist für die Gesamtprojektleitung verantwortlich, sowie für den Aufbau der angebotsseitigen Technologiedatenbasis, die Stoffstromanalyse und die Szenarienbetrachtungen.

logo DLR

DLR – Institut für Verkehrsforschung, Berlin

www.dlr.de

Das DLR-IVF ist im Rahmen von Renewbility mit der Modellierung der Verkehrsnachfrage und den Szenarienbetrachtungen betraut.

Kooperierende Institute

Logo ifeu

Institut für Energie- und Umweltforschung, Heidelberg


www.ifeu.de

Das IFEU hat das Projekt mit der Bereitstellung von TREMOD-Daten und der Erarbeitung der Technologiedatenbasis bezüglich der übrigen Verkehrsträger unterstützt.

Logo Leipziger Institut fuer Energie

Deutsches Biomasse-Forschungszentrum (ehemals Institut für Energetik und Umwelt), Leipzig

www.ie-leipzig.de

Das DBFZ hat im Rahmen des Projektes einzelne Vorketten für Biokraftstoffe der 2. Generation beigetragen.

tu dresden logo

TU Dresden, Institut für Verkehrssystemtechnik

www.tu-dresden.de

Die TU Dresden hat für Renewbility die ÖPNV-Nachfrage modelliert.